Lösung der Studie 38/19

Endlich wieder Liga

Heute startete auf Saarlandebene der Ligabetrieb 2019/2020 (für die Oberliga Südwest geht´s dann nächsten Sonntag los).
In der Saarlandliga verlor unsere zweite Mannschaft ihr Auswärtsspiel gegen Gema St. Ingbert/Lebach I knapp mit 3½:4½.
In der Kreisliga 4er gewann unsere Dritte gegen das nur mit 2 Mann angetretene Püttlingen II mit 3½:½.

Studie 38/19

Weiß hält remis
(Michail Platov, 1924)

Lösung der Studie 37/19

Studie 37/19

Weiß gewinnt
(Schapiro, 1920)

Lösung der Studie 36/19

Sommerfest im Mühlenviertel

Auch wenn wir metereologisch schon im Herbst sind und die Prognosen eher durchwachsen klingen: am kommenden Samstag ist wieder „Sommerfest im Mühlenviertel“. Und wir sind mit dabei.

Im Park des ehemaligen Stadtbads (das ist die Ecke Richard-Wagner-Straße/Sulzbachstraße) werden wir mit einigen Tischen und noch mehr Brettern vertreten sein. Zwischen 14:00Uhr und 19:00Uhr freuen wir uns auf jede/n – ob Vereinsmitglied oder nicht – die/der zum Spielen, Kiebitzen oder Klönen vorbeischaut. Und wie man nebenstehendem Flyer entnehmen kann, sind wir nicht die einzige Attraktion vor Ort.

Mitteldeutsche Meisterschaft

U16 erreicht 4. Platz auf den Mitteldeutschen Vereinsmeisterschaften 2019

(Bericht von Kevin Zha)

Wir als SVG Saarbrücken qualifizierten uns in der U16 für die vom 23. bis zum 25. August 2019 ausgetragene Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft und repräsentierten damit das Saarland als einer der einzigen zwei Mannschaften auf dem ganzen Turnier. Dies ist sehr bedauerlich, da jeder Verein die Möglichkeit besaß, daran teilzunehmen, auch wenn man sich nicht qualifiziert hat und eine Spielgemeinschaft bilden müsste. Auch wir mussten uns zur Unterstützung die große Nachwuchshoffnung des Saarlandes Jan Jeschke mit ins Boot holen. Damit waren wir ganz gut konkurrenzfähig  gegenüber den anderen Bundesländern. Unsere diesjährige Aufstellung lautet wie folgt:

  1. Jeschke, Jan 
  2. Zha, Kevin
  3. Jürges, Paul
  4. Jacob, Serafin 

Für Serafin war es das erste Langzeitturnier und da er bis jetzt nur ein Haufen theoretisches Wissen besaß, konnte er hier gut direkt praktische Erfahrung sammeln. Erfahrung zu sammeln war zudem das Hauptziel von uns allen ( für manche auch das Sammeln von DWZ), da wir uns durch Jan als Gastspieler sowieso nicht für die Deutsche Vereinsmeisterschaft qualifizieren konnten.

weiterlesen

Studie 36/19

Weiß hält remis
(Boris Sidorov, 1987)

Lösung der Studie 35/19