OK, Boomer!

Unsere Vereinsmeisterschaft im Schnellschach (Ausgabe 2019) ist – dank übersichtlicher Teilnehmerzahl – bereits beendet. Und das Ergebnis ist ein klarer Sieg der Jugend über die Erfahrung (um es freundlich zu formulieren). In die (Sach-)Preisränge kamen:
1. Kevin Zha
2. Roman Joeres
3. Walter Maass

Wir gratulieren und hoffen auf noch (ahem) größere Beteiligung im nächsten Jahr.

Studie 47/19

Weiß hält remis
(Karl Lorenz Jesper Jespersen, 1890)

Lösung der Studie 46/19

Studie 46/19

Weiß hält remis
(Tadeusz Horak, 1929)

Aufwärtstrend (SMM//Rde 4)

Unsere 2. Mannschaft hat mit einem 4:4 bei Schwarzenbach III – nach drei jeweils denkbar knappen Niederlagen – ihren ersten Mannschaftspunkt erspielt. (Details und Tabelle beim ↠Ergebnisdienst des SSV)

Die 3. Mannschaft wurde beim Auswärtspiel gegen Eppelborn IV ihrer Favoritenrolle gerecht, siegte überzeugend mit 3½:½ und bleibt weiter mit 2 Mannschaftspunkten Vorsprung Tabellenführer in der Kreisliga 4er. (↠Details)

Lösung der Studie 45/19

Studie 45/19

Weiß gewinnt
(A.A.Seletsky, 1933)

Lösung der Studie 44/19

Studie 44/19


Weiß gewinnt
(Ladislav Prokeš, 1944)